Liebe Fans,

Captain Darius und seine Crew wünschen euch ein ruhiges und erholsames Weihnachtsfest und viel Gesundheit und Glück im neuen Jahr!

Vielen Dank, dass ihr so zahlreich zu unseren diesjährigen Konzerten erschienen seid! Es freut uns immer, wenn wir euch einen schönen Abend bereiten können.

Als kleine Weihnachts-Überraschung können wir euch mitteilen, dass die Termine für unsere Solo-Tour 2015 Mitte/Ende Januar bekanntgegeben werden. Wir werden diesmal auch viel im Süden und Westen vertreten sein.

Weihnachtliche Grüße
Captain Darius und seine Crew

-------------------------------------

  
Terminabsagen Kreuzfahrt der Träume

Leider mussten die Termine in Walsrode (05.02.2015), Dortmund (07.02.2015) und Neuruppin (10.05.2015) vom Veranstalter abgesagt werden. Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
Wir hoffen euch bei anderen Veranstaltungen 2015 begrüßen zu dürfen.

-------------------------------------
 
Weihnachts-Termine
Liebe Fans,

wir freuen uns, dass wir dieses Jahr noch zwei Termine der Maxi Arland Adventsträume-Tour spielen können:

Donnerstag, 18.12.2014 um 19:30 Uhr in Grimma
Freitag, 19.12.2014 um 16: 30 Uhr in Frankfurt (Oder)

-------------------------------------

 
Neues Album entert die Charts

Unser neues Album "Die große Westernparty" ist auf Platz 66 in den deutschen Top 100 eingestiegen!

-------------------------------------


Captain Cook hat einen neuen Fan
 

-------------------------------------

Promotour
Liebe Fans,
 
die Promotour ist nun zu Ende. Es hat uns gefreut Euch persönich zu sehen und einige Kostproben unseres neuen Albums zu präsentieren! Vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen!

Viele Grüße von Euren Cowboys

 

-------------------------------------


Das neue Album 2014

"Die große Westernparty"

Seit 21 Jahren gibt es Captain Cook und seine singenden Saxophone schon! Die Idee zu diesem wohl erfolgreichsten Instrumental-Ensemble der vergangenen Jahre hatte einer, der das Hit-Gen zweifellos im Blut hat: Günther Behrle. Einst schrieb er Hits für Stars wie Peter Alexander, Mireille Mathieu, Chris Roberts und Die Flippers, bevor er 1988 das Original Naabtal Duo mit dem Titel "Patrona Bavariae" an die Spitze der Charts brachte und seither als der kreative Kopf des volkstümlichen Schlagers gilt. Mit Captain Cook und seinen singenden Saxophonen hat er eines der langlebigsten und erfolgreichsten Ensembles kreiert, die es in dieser Branche jemals gab. Und immer stehen die Alben der Saxophon-Combo unter einem bestimmten Motto. Dieses Mal stehen bekannte Country- und Western-Melodien im Fokus.

Die Idee dazu kam Günther Behrle bei seinem letzten USA-Besuch. Die Cowboys und ihre Lebensweise mit der harten Arbeit, der Hitze der Prärie und der Lagerfeuerromantik faszinieren bis heute die Menschen auf der ganzen Welt. Mit diesem Album greifen der Captain und seine Saxophone diese Stimmung auf und packen sie in wunderschöne Lieder, die die Zuhörer zu einem musikalischen Trip in die Welt der Indianer und Cowboys entführen.

Im oberpfälzischen Regensburg nahm die Gruppe Songs wie "7000 Rinder", "Da sprach der alte Häuptling der Indianer", "Ich will ´nen Cowboy als Mann" und Klassiker wie "Oh My Darling Caroline" und die berühmte Filmmelodie von "Bonanza" in ihrem ganz eigenen Sound auf. Kapitänsmütze gegen Cowboyhüte, wasserfeste Seemannsstiefel gegen Cowboyboots, Hafenbar gegen Saloon, schwankende Schiffsbohlen gegen kraftvolle Pferderücken - mal was Neues im Land der Saxophone. Aus dem klassischen Cowboysong wurde eine Musikrichtung, die heute weltweit, besonders in Deutschland, ihre Anhänger hat und die sicher mit diesem Album die Herzen der deutschen Countrymusik- und Square Dance- Freunde noch höher schlagen lässt.

"Die große Westernparty" von Captain Cook und seinen singenden Saxophone wird es ab dem 22. August überall zu kaufen geben.

-------------------------------------

 
Vorverkauf hat begonnen
 

Der Vorverkauf für unser einziges Solo-Konzert 2014 in NRW hat begonnen! Am 25.10.2014 machen wir Halt in 33813 Oerlinghausen!

Tickets sind ab sofort online,
an ausgewählten Vorverkaufsstellen oder telefonisch bestellbar. Weitere Infomationen finden Sie hier

Wir freuen uns, nach langer Zeit wieder in NRW zu gastieren!

-------------------------------------

Captain Cook Newsletter
 

Ab jetzt kann man sich für einen Captain Cook Newsletter anmelden um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.
Einfach in der rechten Spalte (über dem Video) seine Email-Adresse eintragen und schon wird man regelmäßig informiert.

-------------------------------------

Captain Cook kommt nach Frankreich
 

Am 14. September 2014 werden wir nach langer Zeit wieder in Frankreich zu Gast sein! Zu sehen sind wir beim großen Dreiländereck-Open-Air in Bartenheim das von Stefan Mross präsentiert wird. Außerdem mit dabei: der ehemalige Flipper Olaf mit Tochter Pia, Die Zillertaler u.v.m.
Weitere Informationen finden Sie
hier.

-------------------------------------

Liebe Fans,
wer das Radio-Interview im HR4 verpasst hat kann es hier auf der HR4-Homepage anhören
.


-------------------------------------

Captain Cook entert die Charts

Unser Jubiläums-Album "Die deutsche Schlagerhitparade - 20 Jahre Captain Cook" entert diese Woche die Charts in Deutschland (Platz 84), Österreich (Platz 50) und der Schweiz (Platz 52)!
Wir danken allen Fans für die tolle Unterstützung und hoffen Euch auf unseren Konzerten zu sehen!

-------------------------------------

Das neue Album 2013

"Die deutsche Schlagerhitparade – 20 Jahre Captain Cook"

präsentiert von Dieter Thomas Heck

Der Schlager erlebt eine Renaissance! Nie war in den letzten Jahren das Genre vor allem beim jungen Publikum so beliebt wie heute! Ob Charts oder Castingshow – der Schlager boomt! Nun haben sich Captain Cook und seine singenden Saxophone des schönen Wohlfühl-Genres angenommen und präsentieren zum 20-jährigen Jubiläum das Album "Die deutsche Schlagerhitparade – 20 Jahre Captain Cook", präsentiert von keinem Geringeren als Schlager-Papst Dieter Thomas Heck! Das edle Album erscheint am 30.08.2013 auf Ariola (Sony Music).
 
Man kann wirklich nur staunen: Seit 20 Jahren gibt es Captain Cook und seine singenden Saxophone schon! Die Idee zu diesem wohl erfolgreichsten Instrumental-Ensemble der vergangenen Jahre hatte einer, der das Hit-Gen zweifellos im Blut hat: Günther Behrle. Einst verdingte er sich als Schlagerschreiber für Stars wie Peter Alexander, Mireille Mathieu, Chris Roberts und Die Flippers, bevor er 1988 das Original Naabtal Duo mit dem Titel "Patrona Bavariae" an die Spitze der Charts brachte und seither als DER kreative Kopf des volkstümlichen Schlagers gilt. Mit Captain Cook und seinen singenden Saxophonen hat er eines der langlebigsten und erfolgreichsten Ensembles kreiert, die es in dieser Branche jemals gab. Und immer stehen die Alben der Saxophon-Combo unter einem bestimmten Motto.
 
Nun also "Die deutsche Schlagerhitparade – 20 Jahre Captain Cook". Klar, eine Jubiläumsparty muss man natürlich feiern, und wie sollte das besser gehen als mit Schlagern. Das Album liest sich wie eine Zeitreise durch die Geschichte des Schlagers. Es sind große Klassiker dabei aus dem 1960er Jahren: "Marmor Stein und Eisen bricht", "Weine nicht, kleine Eva", "Schuld war nur der Bossa Nova" und "Aber dich gibt's nur einmal für mich", alle natürlich im unverwechselbar weichen Captain-Cook-Sound. Die 1970er werden abgedeckt durch Gassenhauer à la "Tür an Tür mit Alice" und "Die kleine Kneipe", während aus den bewegten 1980ern natürlich "Ein bisschen Frieden" und "Über sieben Brücken musst du gehen" nicht fehlen dürfen. Megastars wie Drafi Deutscher, Wencke Myhre und Connie Francis werden sogar eigene Medleys gewidmet, und auch ein Rock'n'Roll-Medley mit Smash-Hits von Bill Haley ist mit dabei. Und dann natürlich die Neuzeit mit ihren Fox-Krachern. Auch die haben Captain Cook und seine singenden Saxophone in ihr eigenes musikalisches Kleid gepackt und schicken sie ins Rennen um den schönsten Schlagerhit von allen: "Du hast mich tausendmal belogen" von Andrea Berg, "Und morgen früh küss ich dich wach" von Helene Fischer und "Ein Stern (der deinen Namen trägt)" von Nik P. sind drei der größten Schlager-Erfolge seit der Jahrtausendwende und werden – so viel steht fest – auch in 20 Jahren noch populär sein.
 
Gäbe es Musik auf Rezept, müssten Captain Cook und seine singenden Saxophone zu den meistverschriebenen Künstlern in Deutschland gehören. Ihre Musik tut einfach gut! Und dass sich Millionen bei diesen Klängen wohlfühlen, beweisen zahlreiche Gold- und Platinplatten.
 
Das Jubiläumsalbum "Die deutsche Schlagerhitparade – 20 Jahre Captain Cook" von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen, präsentiert von Dieter Thomas Heck, erscheint am 30.08.2013.

 

-------------------------------------

 "Santiago"

Lieder von Wellen, Wind und Meer


Das Thema Fernweh hat Musiker aus aller Herren Länder über viele Generationen begleitet. In Deutschland war es über vier Jahrzehnte das beherrschende Thema der Schlagerwelt. Entsprechend groß war auch die Auswahl, aus der Star-Produzent Günther Behrle, der seinerzeit die Idee zu Captain Cook und seinen singenden Saxophonen hatte, schöpfen konnte. Die Auswahl ist – wieder einmal – mehr als gelungen. So ist beispielsweise der größte Hit der legendären Flippers mit dabei: "Die rote Sonne von Barbados", neu produziert im wunderbar warmen Saxophon-Sound. Große Gefühle und schöne Erinnerungen werden wach bei der Neuaufnahme von Freddy Quinns "Die Gitarre und das Meer", 1959 für sage und schreibe neun Wochen auf Platz 1 der Charts und insgesamt 36 Wochen dort vertreten! Amerikanische Welterfolge, die hierzulande auch ihre Wellen schlugen wie "Wo meine Sonne scheint (Island In The Sun)", "Vaya Con Dios" oder die Vorab-Singleauskopplung "Santiago" sind ebenfalls mit dabei, genau wie Schlager aus der goldenen Zeit. "Schön ist die Liebe im Hafen", "Unter der roten Laterne von St. Pauli" und "Fliege mit mir in die Heimat" seien hier als Beispiele genannt. Mit "Abschied von daheim", "Mitternacht auf Korsika" und "Abends im Hafen" hat Günther Behrle auch drei brandneue Kompositionen geschaffen, die von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen erstmals für das Album "Santiago" eingespielt wurden.

Das Album "Santiago" von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen mit den schönsten Liedern von Wellen, Wind und Meer erscheint am 20.07.2012.


-------------------------------------

"Sentimental Journey"

Die schönsten Film- und Musicalmelodien

 

"Sentimental Journey" – eine Reise voller Erinnerungen. Erinnerungen an die goldenen Momente im Leben. Erinnerungen an die schönsten Filme und Musicals aller Zeiten – und an ihre Musik. Captain Cook und seine singenden Saxophone haben sich für ihr neuestes Albumprojekt der schönsten Film- und Musicalmelodien angenommen. Der neue Kapitän Marcus Rüdel und seine Mannen präsentieren einmal mehr große Hits im wunderbar warmen Saxophon-Sound, musikalisch brillant inszeniert von einem echten Könner in der deutschen Unterhaltungsmusik: Günther Behrle. Der Regensburger hat das Projekt Captain Cook und seine singenden Saxophone seinerzeit ins Leben gerufen und produziert noch heute jedes Album. Die meisten davon wurden vergoldet. Eine Erfolgsgeschichte ohne Gleichen! Das Album "Sentimental Journey" mit den schönsten Film- und Musicalmelodien erscheint am 27.01.2012.
Die Lieder auf "Sentimental Journey" stammen nicht nur aus Filmen und Musicals – sie haben es auch zu Evergreens geschafft; zu unsterblichen Melodien, die zum Tanzen und Träumen verführen. Hits der Glenn-Miller-Ära ("Moonlight Serenade"), von Cole Porter ("Wunderbar", "True Love") oder Frank Sinatra ("New York, New York") erstrahlen im neuen Glanz mit dem Sound von Captain Cook und seinen singenden Saxophonen. Easy-Listening-Balladen wie "Love Letters In The Sand" oder "Over The Rainbow" haben genauso ihren Platz auf dem Album gefunden wie das beschwingte "Singing In The Rain" oder die schönsten französischen Chansons der Film- und Musicalgeschichte ("Schau mich bitte nicht so an"/"La vie en rose") und charmante deutsche UFA-Schlager aus dem frühen 20. Jahrhundert ("Schöner Gigolo", "Bel Ami (Du hast Glück bei den Frau'n)", "Du sollst mein Glücksstern sein"). Große Gefühle im neuen musikalischen Kleid, so einfühlsam wie bewegend arrangiert und gespielt.
Wer sich mit Captain Cook und seinen singenden Saxophonen auf die Reise durch die Film- und Musicalgeschichte begibt, kann sich sicher sein mit einem Gefühl der Glücksseligkeit zurückzukommen.

 

STECKBRIEFE